Honorar

Die Behandlungskosten richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Sie können sowohl in bar oder per Überweisung beglichen werden. Die Behandlungskosten fallen unabhängig von der Höhe der Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse an.

  

Einzelleistungen und Paketangebote

  

Erstgespräch (60min) inkl. Irisdiagnostik  75,- €

 

Beratung (30min) à 45,-- €

 

Colon-Hydro Therapie

90 Min. inkl. Bauchmassage, Zusätze nach Bedarf  € 120,-

3 x Colon-Hydro à 90 Min. inkl. Bauchmassage und Zusätze für € 320,-

 

Metabolic Balance

420,- € (inkl. Erstgespräch, Blutabnahme, Befundbesprechung, indiv. Nahrungsplan, 2 Gespräche zu je 60min plus Telefon- und Emailberatung)

Metabolic Balance & zwei Colon-Hydro Therapie à 90 Min. für € 590,-

 

Massagen, z.B. Rücken / Nacken / Bauch

je nach Zeitaufwand 30 Min. à € 45,-  | 60 Min. á € 75,-

Wärmeanwendung und/oder Pneumatron auf Wunsch inklusive

 

Fußzonenreflex-Massage

60 Min. für € 75,-

Detoxbad (bei Wunsch zusätzlich) 20 Min. für € 15,--

3 x Fußzonenreflexmassage à 60 Min. für € 180,-

 

Infusionstherapie

je nach Zeitaufwand 30 Min. à € 40,-  plus Materialkosten wie Ampullen, Infusionszubehör

 

Eigenbluttherapie

je nach Zeitaufwand 20 Min. à € 25,-  plus Materialkosten wie Ampullen, Injektionszubehör

5 x Eigenblut 20min à 20 Min. zu € 100,--  plus Materialkosten

 

Cellulite-Behandlung

bestehend aus Salz-Öl-Wickel, Pneumatron und Lymphdrainage

75 Min. à € 90,-

3 x 75 Min. zu € 250,-

  

 

Wichtiger Zusatz:

Die Behandlungspakete gelten nur für Privatzahler und müssen im Voraus bezahlt werden. Sie erhalten eine Quittung. Bei Rechnungsstellung für Krankenkassen kann dies nicht berücksichtigt werden.

 

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass Sie Termine nur in dringenden Fällen verschieben oder absagen. Sollte ein solcher dringender Fall eintreten, so ist dies bis 24h vor dem geplanten Termin kostenfrei möglich. Später oder gar nicht abgesagte Termine werden mit einer Stornopauschale von 40€ in Rechnung gestellt.

 

Privatversicherungen und Zusatzversicherungen, in denen Heilpraktikerkosten enthalten sind, übernehmen die Kosten, je nach Vertragsbedingungen, teilweise oder ganz. Für die gesetzlichen Krankenkassen gilt, dass Heilpraktikerkosten per Gesetz von der Versicherung ausgeschlossen sind.

 

Der Behandlungsvertrag besteht immer zwischen der Naturheilpraxis und dem Patienten. Deshalb fallen die Kosten in voller Höhe an, unabhängig davon, wieviel Ihre Krankenkasse oder Ihr Zusatzversicherer an Kosten erstattet.

 

Die Gebührenordnung für Heilpraktiker kann unter www.heilpraktiker-online.com eingesehen werden.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt